Schauminjektorlanze

Die Schauminjektorlanze stellt eine preisgünstige
Möglichkeit zur Ausbringung von schäumenden
Reinigungs- und Desinfektionsmitteln dar.
Das Gerät wird einfach auf die vorhandene
Spritzlanze des Hochdruckreinigers montiert.
Es stehen verschiedene Anschlußkupplungen zur
Auswahl (z.B. langer Stecknippel, Handverschraubung
M21 x 1,5 und M22 x 1,5, usw.)

Das auszubringende Mittel wird in den Behälter
eingefüllt. Mittels einer Venturi-Düse im Inneren des
Schauminjektors wird ein Unterdruck erzeugt, das
Mittel hierdurch angesaugt und dem Wasserstrahl
beigemischt. Der integrierte Luftinjektor sorgt
anschließend dafür, dass das Gemisch aufgeschäumt
wird.

Die Dosierung des Mittels kann durch Verdrehen des
Einstellkranzes in fünf Stufen eingestellt werden.
Durch Verdrehen des Mundstücks kann der
Schaumstrahls in waagerechter oder senkrechter
Form ausgebracht werden.
Schauminjektorlanze mit Stecknippel

Einstellkranz
ACHTUNG!
Die Schauminjektorlanze ist nicht für
ameisensäurehaltige Produkte geeignet!
Professionelle Reinigungstechnik