Nebelgerät DN 17/10

Technische Daten

Edelstahl-Düsenkopf

DN 17

Luftdurchsatz bei 3 bar

ca. 100 l/min

Luftdurchsatz bei 6 bar

ca. 200 l/min

Maximale Reichweite

ca. 17 m

Maximales Raumvolumen

ca. 300 m³

Behälterinhalt

10 Liter

Beschreibung

Das Großraum-Nebelgerät DN 100 Mobil-Turbo kommt überwiegend in großen Geflügel-Stallanlagen zum Einsatz, wo es um die automatisierte Ausbringung von großen Mengen Desinfektionsmittel mit Hilfe der Kaltnebeltechnik geht.
Der Einsatz des Gerätes gestaltet sich sehr einfach. Zum Betrieb wird lediglich ein Druckluftanschluss und eine 230 V-Stromversorgung benötigt. Die Menge des ausgebrachten Mittels ist abhängig von der Düsengröße, der Luftmenge und des Betriebsdruckes.
Die Stromversorgung dient dem Betrieb der Förderpumpe und des Ventilators.
Das vorgemischte Desinfektionsmittel wird in den Behälter eingefüllt. Danach wird das Gerät in den zu benebelnden Raum gestellt und an die Strom- und Druckluftversorgung angeschlossen. Nach ca. 1 Stunde (abhängig von Mittelmenge, Luftmenge und Betriebsdruck) ist der Raum vollständig mit Desinfektionsnebel gefüllt. Durch die feine Vernebelung gelangt der Wirkstoff in alle Bereiche des Raumes und sorgt so für effektive und gleichmäßige Abdeckung aller Bereiche und Einbauten.